über Mate Nagy, BSc (WU)

Mate Nagy ist ein engagierter Betriebswirt und hat die NMC Steuerberatung gegründet, um kleinen und mittelständischen Unternehmen in ihren steuerlichen Angelegenheiten zu unterstützen. Sein Fokus liegt auf Buchhaltung, Lohnverrechnung sowie Jahresabschlüssen und Steuererklärungen für KMUs. Er berät seine Mandanten auch gerne in verwandten Themen wie Unternehmensgründung, Aufbau des Rechnungswesens, Betriebsverkauf und vertritt sie vor Behörden wie dem Finanzamt oder der Krankenkasse.

Er blickt auf eine 14-jährige Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung und in der Steuerberatung zurück, dabei hat er sehr viele Betriebe kennengelernt und sich eine Expertise angeeignet, die er gerne für die Klienten der NMC Steuerberatung einsetzt.

Herr Nagy ist in Györ, Ungarn geboren und wuchs in Ungarn auf. Er besuchte die zweisprachige Handelsakademie in Frauenkirchen und maturierte mit ausgezeichnetem Erfolg. Nach der Matura trat er in eine große Wirtschaftsprüfungskanzlei in Wien als Assistent ein und hat so den Beruf „von der Pike auf” gelernt. Berufsbegleitend hat er an der Wirtschaftsuniversität Wien Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Rechnungslegung sowie Finanzierung studiert und hat den Titel BSc (WU) verliehen bekommen. Nach dem Studium folgte ein kurzer Abstecher, er war in der Bilanzierungsabteilung des größten österreichischen Lebensmittelkonzerns tätig. Vor der Gründung der NMC Steuerberatung war er zuletzt in Eisenstadt in einer Steuerberatungskanzlei tätig.

Herr Nagy ist verheiratet und Vater 2 Söhne. Er ist ein begeisterter Reisende und treibt gerne Sport. Er hat bereits öfters die Durchquerung des Neusiedlersees und des Balatons erfolgreich absolviert und bringt das für Wildschwimmen erforderliche Engagement und die Ausdauer auch in seinem Beruf ein.