Jahresabschluss

Die Bank verlangt von mir einen Jahresabschluss

Der Jahresabschluss ist Teil der Rechnungslegung und schließt die Buchführung einer Geschäftsperiode ab. In der Regel umfasst der Jahresabschluss eine Bilanz sowie eine Gewinn- und Verlustrechnung. Bei kleineren Unternehmen, wie kleinen Gewerbetreibenden und Freiberuflern, wird der Jahresabschluss durch eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung ersetzt.

Der Jahresabschluss spiegelt die wirtschaftliche Lage Ihres Unternehmens wieder. Dadurch kann die unternehmerische Entwicklung beurteilt werden, er ist quasi Ihr „Zeugnis“ über die vergangene Periode. Der erfahrene Bilanzleser kann aus dem Jahresabschluss vieles ablesen und sich ein genaues Bild von Ihrem Unternehmen machen. Aus diesem Grund wird der Jahresabschluss nicht nur vom Finanzamt zwecks Festellung der Steuern, sondern auch von Ihren Geschäftspartnern, meistens von Ihrer Bank, verlangt.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung des Jahresabschlusses und garantieren dessen Gesetzesmäßigkeit!

Können wir Ihnen helfen?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns!

Kontakt